Allgemein

Beitrag vom 20. Februar 2019

0

Dean Rusch verlängert um ein Jahr

Dean Rusch wird auch in der nächsten Saison an der Linie der 1. Herren Mannschaft des TSV Krankenhagen stehen. Der Vorstand und die Mannschaft setzen weiterhin auf die Kompetenzen des erfolgreichen Trainers. Auch im Amateur Fußball hat sich einiges verändert. Heute brauchen auch gute Spieler einen verlässlichen Ansprechpartner, der die sportlichen und privaten Möglichkeiten der Spieler respektiert, sie fördert und den Trainingsbetrieb dahingehend anpasst. Der Vorstand sieht sich mit Dean Rusch bestens aufgestellt. Frischer Wind ist nicht das Allheilmittel um im Amateurbereich erfolgreich zu sein, ist sich der Vorstand einig.  Vielmehr sind Alternativen und vielseitige Trainingsmöglichkeiten gefragt. Wenn jeder persönlich nach seinen Möglichkeiten in der Woche etwas dafür tut, kann er am Spieltag auch seine Leistung abrufen.  Schichtarbeit, Studium und Familie ist für viele Spieler ein Grund sich vom Leistungssport zu verabschieden. Der TSV Krankenhagen bietet gerade diesen Spielern ein sportliches Zuhause und die Möglichkeit Fußball zu spielen.

Comments are closed.

Back to Top ↑