• Allgemein
  • Allgemein
  • Allgemein
  • Allgemein

Präventions- und Rehasport für Menschen mit einer Krebserkrankung

Das Angebot orientiert sich an folgenden Zielen:

  • Durchführung von Übungen zur Verbesserung Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit
  • Bedarfsgerechte Schulung des Bewegungsverhaltens, der Bewegungsumstellung und Förderung der Körperwahrnehmung
  • Förderung der individuellen Ressourcen zur Vermeidung und zum Abbau von Risikofaktoren und –verhalten
  • Stärkung der individuellen Ressourcen zur Beschwerdebewältigung
  • Stärkung der psychosozialen Gesundheitsresessourcen
  • Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstmotivation
  • Erlangen eines positiven Lebensgefühl
  • Abschalten vom Alltag
  • Verbesserung der Lebensqualität

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas Konzept für diese Gruppe wurde vom Deutschen Sportbund, dem DTB und NTB in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer entwickelt und wird von der Ärztekammer Niedersachsen empfohlen.

Die Gruppe wird von der Physiotherapeutin Tina Thoke geleitet.

Sie ist zugleich Ansprechpartnerin für Ihre Anmeldung und weitere Informationen. Telefon 05751/959391

Achtung! Ihr Arzt kann ihnen bei Indikation „Rehabilitationssport“ verordnen. Die entsprechende Verordnung müssen Sie bei ihrer Krankenkasse genehmigen lassen. Als Vereinsmitglied können Sie das Angebot aber auch präventiv nutzen.

 


Comments are closed.

Back to Top ↑